ARCHIV: Musikverein Büchold e.V.

 

Musikverein Büchold beim Wertungsspiel in Großbardorf 2004

 

Der Musikverein Büchold nahm mit 2 verschiedenen Besetzungen beim Bundesbezirksmusikfest des Nordbayerischen Musikbundes in Großbardorf am Wertunsspiel in der Kategorie III (Mittelstufe) teil.

bbb2.jpg (86597 Byte)

Mit dem Pflichtstück "Aphrodite" und dem Selbstwahlstück '"Kap Arkona" stellten sich die 31 Musikerinnen und Musiker der Bücholder Musikanten dem Urteil der Wertungsrichter und Zuhörer, das mit 67 von 100 Punkten unter den Erwartungen blieb. Auch bedingt durch den kleinen Raum und den deshalb "gewaltigen" Auftritt verschwand der gute Klang des Orchesters, so die Juroren.

Als weitere Besetzung trat die Bücholder Bläserband(e) an. Die kleine Gruppe - bestehend aus 9 jungen, motivierten Musikern - spielte in der Kategorie "Spiel in kleinen Gruppen". Sie überzeugte die Jury mit einer doppelchörigen Besetzung, die aus 5 Holzbläsern und 4 Blech-bläsern bestand. Gekonnt trugen die Musiker ihre selbstgewählten Stücke "La Bergamasca" und "The Chrysanthemum" vor und wurden mit dem Prädikat "mit sehr gutem Erfolg" ausgezeichnet.

Um eine neue Erfahrung reicher, war der Dirigent und die Mehrheit der Musiker der Meinung, dass sich die wochenlangen intensiven Proben gelohnt haben und dass man auf das Erreichte aufbauen könne.

Bereits jetzt möchte der Musikverein Büchold auf das am Samstag, den 23. Oktober 2004 stattfindende Herbstkonzert in der Stadthalle Arnstein hinweisen, bei dem die oben genannten Stücke für die hoffentlich zahlreich anwesenden Zuhörer nochmals zu Gehör gebracht werden.

 

bbb.jpg (129938 Byte)

Nach Abschluss des Wertungsspiels stellten sich die Mitglieder der "Bücholder Bläserband(e)" zum Gruppenfoto.

Hintere Reihe v. links: Klaus Kohlhepp (Bariton-Saxophon), David Jendraschewski (Trompete),
Peter Amthor (Trompete), Mario Hugo (Posaune), Sebastian Wendel (Bariton)

Vordere Reihe v. links: Rebecca Raab (Querflöte), Angelika Manger (Klarinette u. Tenor-Saxophon),
Katharina Max (Querflöte u. Alt- Saxophon), Ramona Raab (Klarinette u. Alt-Saxophon)

 

 

zur Startseite